Wir fokussieren unsere Aktivitäten auf die folgenden Punkte:

Kultureller Austausch

Ein harmonisches Miteinander der Kulturen ist in einer multikulturellen Stadt wie Wuppertal besonders wichtig. Als Islamischer Förder- und Integrationsverein möchten wir einen wesentlichen Beitrag dazu beitragen.

Miteinander statt nebeneinander

Der Al-Baraka-Verein umfasst eine Vielzahl von Mitgliedern aus über 17 unterschiedlichen Nationalitäten. Wir lehren nicht nur Integration sondern leben sie tagtäglich.

Fit bleiben

Sport gehört zu einer gesunden und ausgeglichenen Lebensführung dazu. Daher planen wir regelmäßig Sportevents. Ob Schwimmen, Fußball oder Joggen – Hauptsache gemeinschaftlich!

Einfach chillen

Dem Alltagsstress entfliehen und einfach abschalten. Für Jugendgruppen, egal ob Jungen oder Mädchen, sind unsere Vereinsräume optimal und stets geöffnet.

Technik erkunden

In professionellen Tech-Kursen werden Kinder und Jugendliche für Technik begeistert. Nach dem Motto „Programmieren lernen und gleichzeitig Spaß haben“.

Lerne und Lehre

Tugenden wie Respekt, Ehrlichkeit und Nächstenliebe sind wichtig für eine friedvolle Gesellschaft. Im Rahmen islamischer Unterrichte werden genau diese guten Charaktereigenschaften und viele mehr gelehrt.

Hausaufgabenbetreuung
und Nachhilfe

Gute Leistungen in der Schule sind der Grundstein für einen erfolgreichen beruflichen Werdegang. Daher liegt dem Al-Baraka-Verein die schulische Förderung von Kindern und Jugendlichen besonders am Herzen.

Deutschunterricht
Sprache verbindet

Der erste Schritt zur Integration in eine fremde Gesellschaft ist das Erlernen der Sprache. Der Al-Baraka-Verein unterstützt Lernwillige dabei den Anschluss in die „neue“ Gesellschaft zu finden.

Created by potrace 1.15, written by Peter Selinger 2001-2017

Arabischunterricht Sprache des Qur‘an​

Das Erlernen der arabischen Sprache ist für Kinder mit Migrationshintergrund als auch für Konvertierte Geschwister besonders wichtig. Sie lernen den Qur’an zu lesen und zu verstehen.

UNSERE LEBENSMOTTOS

Du vermisst jemanden? Ruf ihn an!

Du möchtest jemanden treffen?
Lad ihn ein!

Du willst verstanden werden?
Erkläre es!

Du hast eine Frage?
Stell sie!

Dir missfällt etwas?
Sag es!

Dir gefällt etwas?
Teile es!

Wir gehören Allah und zu Ihm kehren wir zurück.

Du liebst etwas?
Erzähl es!

Du brauchst etwas?
Frag danach!

Wir wollen die Bedingungen für ein möglichst spannungsfreies Zusammenleben zwischen allen Bürderinnen und Bürgen weiterentwickeln, das Verständnis füreinander fördern und Ungleichbehandlung entgenwirken.